ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN UND TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR Get2X-VERANSTALTUNGEN DER XLETIX GMBH

§1 Grundlegendes

(1) Veranstalter der Get2X Sportveranstaltungen, nachfolgend Get2X oder Get2X Run genannt, ist die XLETIX GmbH, Wrangelstr. 100, 10997 Berlin (AG Berlin Charlottenburg; Handelsregister-Nr. HRB 152510B), nachfolgend XLETIX genannt.

(2) Diese Teilnahmevereinbarung bildet die Grundlage für die Teilnahme an Get2X-Veranstaltungen.

(3) Sämtliche rechtswirksamen Erklärungen eines Teilnehmers erfordern der Textform (Email, Brief, Fax) und sind direkt an die XLETIX GmbH zu richten.

§2 Teilnahme als aktiver Teilnehmer, Zuschauer & freiwilliger Helfer (Volunteer)

(1) Mindestalter & andere persönliche Daten

Um aktiv teilnehmen zu dürfen, muss der Teilnehmer das in der Veranstaltungsbeschreibung angegebene Mindestalter zum Veranstaltungstermin erreicht haben. Gibt ein Teilnehmer ein falsches Alter an, unabhängig davon, ob eine Umgehung des Mindestalters damit bezweckt ist oder nicht, ist die XLETIX GmbH berechtigt, ihn von der Veranstaltung auszuschließen. Gleiches gilt, wenn der Teilnehmer sein Ticket nicht selbst gebucht hat, auch in den Fällen, in denen er die falsche Altersangabe nicht zu vertreten hat. Forderungen der XLETIX GmbH, die aus dem Erwerb eines Tickets resultieren, bleiben von einem Ausschluss aufgrund falscher Altersangaben unberührt.

Falsche oder unvollständige sonstige Angaben zur Person können nach Ermessen des Veranstalters oder von ihm damit beauftragten Personen nach Ermessen der Schwere der Falschangaben, unabhängig, ob der Teilnehmer oder ein Dritter diese Falschangaben zu vertreten hat, zum Ausschluss von der Veranstaltung führen.

Für Zuschauer existiert regelmäßig kein Mindestalter. Sollte bei ausgewählten Veranstaltungen ein Mindestalter festgelegt werden, gelten die gleichen Bedingungen wie für Teilnehmer.

(2) Weisungsbefugnis und Kommunikation von Verhaltensregeln

Vor und während der Veranstaltung ist es dem Veranstalter und von ihm mit der Aufgabe betrauten Personen gestattet, für die Teilnehmer und Zuschauer bindende Verhaltensregeln festzulegen und zu kommunizieren, die den ordnungsgemäßen und für alle Beteiligten sicheren Ablauf der Veranstaltung sicherstellen. Diesen Anweisungen ist Folge zu leisten. Zuwiderhandlungen, die den Ablauf der Veranstaltung oder die Sicherheit von Teilnehmern oder Zuschauern gefährden, können zur Disqualifizierung oder zum Ausschluss von Teilnehmern und Zuschauern führen. Die aus einer Zuwiderhandlung resultierende Sanktion wird vom Veranstalter oder von ihm mit der Aufgabe betrauten Personen vor Ort nach persönlichem Ermessen unter Abwägung der Situation, der Natur des Verstoßes und der Einsichtigkeit des Teilnehmers getroffen.

Teilnehmer und Zuschauer sind verpflichtet, über die vom Veranstalter direkt kommunizierten Verhaltensweisen hinaus, jederzeit einen angemessenen und respektvollen Umgang untereinander, dem Personal des Veranstalters sowie etwaiger weiterer Personen, Anlagen und Einrichtungen gegenüber zu üben. Insbesondere verpflichten sich Zuschauer und Teilnehmer, ihre Notdurft nur innerhalb der ausgewiesenen Bereiche zu verrichten und weder unter Alkohol- noch Drogeneinfluss an der Veranstaltung teilzunehmen. Eine Zuwiderhandlung kann nach freiem Ermessen des Veranstalters oder der von ihm dazu berechtigen Personen mit dem Ausschluss von der Veranstaltung sanktioniert werden, auch wenn dies vorher nicht explizit außerhalb dieser Teilnahmebedingung kommuniziert wurde.

(3) Ausschluss aus medizinischem Grund

Angehörige der vom Veranstalter beauftragten medizinischen Dienste sind befugt, Teilnehmer und Zuschauer vor und während der Veranstaltung von der weiteren Teilnahme auszuschließen, wenn eine weitere Teilnahme für den Teilnehmer oder Zuschauer eine Gefahr für Leib und Leben nicht unwahrscheinlich erscheinen lässt.

(4) Tiere & Fahrzeuge

Tiere und Fahrzeuge sind auf dem Veranstaltungsgelände nicht gestattet. Blindenhunde und ähnliche, bei entsprechender Behinderung unentbehrliche Tiere sind von dieser Regelung explizit ausgenommen, sofern ihre Nutzung für den Mitbringenden zwingend notwendig ist. Zur Sicherheit der anderen Teilnehmer sind von der Ausnahme erfasste Hilfstiere für die gesamte Dauer der Veranstaltung an der Leine zu führen.

(5) Werbung

Aktive und passive Werbung, bspw. In Form von Bannern, Werbezetteln, für diesen Zweck gefertigten Kleidungsstücken, Rufen, Gesängen oder „Guerilla-Aktionen“ ist Teilnehmern und Zuschauern nur mit schriftlicher Genehmigung durch den Veranstalter gestattet, eine Zuwiderhandlung kann nach Ermessen des Veranstalters oder mit dieser Aufgabe betrauter Mitarbeiter zum Ausschluss von der Veranstaltung führen. Etwaige daraus entstehende Forderungen, insbesondere wettbewerbsrechtlicher Natur behält sich der Veranstalter vor. Gleiches gilt für die Änderung, Verunstaltung oder sonstige Manipulation von durch die XLETIX GmbH genehmigter oder selbst angebrachter Werbung, insbesondere für Werbebotschaften auf den Trikots bzw. Startnummern der Teilnehmer oder Markenzeichen.

§3 Besonderheiten der Teilnehmertickets & Rückzahlung des Ticketpreises

(1) Die Anmeldung erfolgt online über ein entsprechendes Formular. Anmeldungen per Telefax oder sonstige Anmeldungen per Email werden nicht angenommen. Die Anmeldung (Angebot) wird erst wirksam durch die Anmeldebestätigung (Angebotsannahme) durch den Veranstalter.

(2) Die Teilnehmertickets sind personengebunden, ein Umschreiben auf Dritte erfordert die Genehmigung durch den Veranstalter und erfolgt im Einzelfall gegen Zahlung einer Gebühr, ein Anspruch auf Übertragung besteht nicht.

(3) Eine Rückzahlung des Ticketpreises (einschließlich optionaler Produktkäufe, Zuschauertickets, Bustickets und Übernachtungsmöglichkeiten) bei Nichtteilnahme ist regelmäßig ausgeschlossen, auch wenn diese vorher angezeigt wurde.

(4) Fällt eine Veranstaltung ersatzlos aus, ist der Veranstalter zur Rückzahlung des Ticketpreises verpflichtet. In Fällen von höherer Gewalt (z.B. Wetter), behördlichen Anordnungen bzw. Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Veranstalters liegen und die Sicherheit oder Gesundheit der Teilnehmer beeinträchtigen könnten, obliegt es dem Veranstalter, ein geplantes Event zu verschieben, abzusagen oder abzuändern. Der Veranstalter ist dann von Rückzahlungen und etwaigen Schadenersatzpflichten ausgenommen.

(5) Die zugeteilten Ticketnummern sind personengebunden und dürfen vor oder während der Veranstaltung nicht ohne ausdrückliche Genehmigung mit anderen Teilnehmern getauscht werden.

(6) Ein Widerrufsrecht für Verbraucher besteht nicht. Verträge zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht (§ 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB). Das heißt, soweit die XLETIX GmbH Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitbetätigung anbietet, insbesondere Eintrittskarten für Veranstaltungen, besteht kein Widerrufsrecht. Jede Bestellung von Eintrittskarten ist damit unmittelbar nach Bestätigung gemäß II. 1. durch die XLETIX GmbH bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten.

§4 Haftungsausschluss

(1) Achten Sie während des Laufs bitte auf Ihre Umgebung und laufen Sie sicher. Nachfolgende Regelungen gelten sowohl für den Nutzer der App, als auch für alle Personen, die in sich im Verbund mit dem Nutzer der App bewegen. Sie werden die App nicht zur Verletzung des geltenden Rechts, geltender Auflagen oder Bestimmungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Hausfriedensbruch) oder der Gemeinschaftsleitlinien verwenden, und Sie werden andere Personen nicht ermutigen oder ihnen ermöglichen, gegen geltendes Recht oder die Gemeinschaftsleitlinien zu verstoßen. Ohne das oben Genannte einzuschränken, werden Sie in Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der App andere Menschen nicht angreifen oder ihnen drohen, keinen Privatbesitz oder öffentlichen Besitz, der für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist, ohne Genehmigung betreten, sich nicht als eine andere Person ausgeben oder Ihre Verbindung, Ihren Titel oder Ihre Befugnis nicht falsch darstellen und sich nicht anderweitig an einer Aktivität beteiligen, die in Verletzungen, Todesfällen, in Sachschäden und/oder Haftungsansprüchen jeglicher Art resultieren könnten.  Ferner werden Sie sich zu jedem Zeitpunkt der Veranstaltung an die Straßenverkehrsordnung halten. Sie sollten die Get2X App niemals verwenden, während Sie Rad fahren, ein Auto steuern, oder irgendetwas anderes tun, was Ihre volle Aufmerksamkeit verlangt.

Dem Teilnehmer ist bekannt, dass bedingt durch den Streckenverlauf eine adäquate medizinische Versorgung nicht immer flächendeckend gewährleistet werden kann und auftretende medizinische Probleme dadurch einen schwereren Verlauf nehmen können.

Der Teilnehmer versichert, körperlich in der Lage zu sein, den Get2X Run abzuschließen bzw. bei sich abzeichnenden medizinischen Problemen umgehend, sofern nötig, den Get2X Run selbstständig abzubrechen.

Der Teilnehmer versichert, während des Get2X Runs einen respektvollen und auf Sicherheit bedachten Umgang mit den anderen Teilnehmern zu pflegen und jederzeit den Anweisungen des Personals Folge zu leisten.

(2) Dem Teilnehmer ist bekannt, dass es im Rahmen des Get2X Runs zu Beschädigung und Zerstörung der während des Get2X Runs am Körper Gegenstände kommen kann, dies gilt insbesondere, jedoch nicht ausschließlich für die zur Nutzung der App verwendeten Smartphones.

(3) Haftungsbeschränkung

Die XLETIX GmbH haftet nur für Sach- und Vermögensschäden, die grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführt wurden. Ausgenommen von dieser Haftungsbegrenzung sind Schäden, die auf der schuldhaften Verletzung einer wesentlichen Vertragshauptpflicht des Veranstalters beruhen, und Personenschäden (Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit einer Person). Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen erstrecken sich auch auf die persönliche Schadenersatzhaftung der Angestellten, Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Dritter, derer sich der Veranstalter im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung bedient bzw. mit denen er zu diesem Zweck vertraglich verbunden ist.

Für Fälle von fahrlässig und nicht grob fahrlässig bedingten Personenschäden haftet die XLETIX GmbH maximal bis zur Höhe der abgeschlossenen Haftpflichtversicherung. In Fällen des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit erstreckt sich die Haftung nicht auf unvorhersehbare und atypische Folgeschäden.

Die Vergütung für medizinische Dienstleistungen an seiner Person ist, soweit sie anfällt, vom Teilnehmer selbst zu tragen. Die Veranstalter stellen keine Versicherungsdeckung für medizinische Behandlungen. Es ist Sache des Teilnehmers, eine ausreichende Versicherungsdeckung für medizinische Behandlungen zu unterhalten. Unbeschadet der vorstehenden Fälle einer Schadenersatzhaftung der Veranstalter wird jede Haftung der Veranstalter für medizinische Behandlungskosten (einschließlich damit zusammenhängender Kosten, wie etwa für Transport und Betreuung) ausgeschlossen.

Die Informationen auf den XLETIX Webseiten werden mit großer Sorgfalt eingepflegt, dennoch kann es hier zu technischen oder persönlichen Fehlern kommen. Die auf den XLETIX Webseiten bereitgestellten Informationen, insbesondere hinsichtlich Terminen, Standorten und Inhalten der Events erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit, sämtliche daraus erwachsenen Forderungen werden ausgeschlossen.

(4) Ausdrückliche Erklärung des Teilnehmer

Ich habe diese Erklärung vor dem Ticketkauf vollständig gelesen, verstanden und stimme ihr zu. Ein Anspruch auf Rückerstattung besteht nicht.

Ich bin körperlich in der Lage an dem Get2X Run teilzunehmen und ich habe keine Kenntnis oder Vermutung eines Umstandes, der meine Sicherheit oder Gesundheit durch die Teilnahme an dem Get2X Run in Frage stellt.

Ich verfüge über eine gültige Krankenversicherung, die die Behandlungskosten, die aus dem Get2X Run resultieren, übernimmt.

Ich stimme der Leistung von Erster Hilfe und anderen medizinischen Behandlungen im Falle einer Verletzung oder Krankheit zu (unter anderem aber nicht beschränkt auf Herz-Lungen-Wiederbelebung und Einsatz eines automatisierten externen Defibrillators) und entlaste hiermit den Veranstalter und stelle ihn von jeglicher Haftung oder von Ansprüchen, die aus solchen Behandlungen entstehen, frei.

Mir ist bewusst, dass ich den Get2X Run zu meinem eigenen Schutz und zum Schutz anderer abbrechen kann. Die Teilnahme an dem Get2X Run erfolgt freiwillig.

Bilder, Tonaufnahmen und Videos, die mich teilweise oder ganz während und im Umfeld der Get2X Runs zeigen, dürfen mit und ohne Nennung meiner persönlichen Daten durch die XLETIX GmbH im Internet, Radio, Fernsehen, DVDs, Büchern etc. in einem Sport- oder Lifestyle-Kontext veröffentlicht werden, unabhängig davon, ob ein Verweis auf die XLETIX GmbH/Get2X Run erfolgt oder nicht. Einer gesonderten Vergütung für diese Nutzung erfordert es nicht.

§5 Rechte

(1) Rechte an Apps

Vorbehaltlich Ihrer Einhaltung dieser Bestimmungen gewährt XLETIX Ihnen eine beschränkte, nicht exklusive, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare Lizenz zum Herunterladen und Installieren einer Kopie der App auf einem Mobilgerät und Betreiben eines solchen Exemplars der App ausschließlich zu eigenen, privaten und nicht gewerblichen Zwecken. Sofern nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen oder durch das anwendbare Gesetz (z.B. §§ 69d, e UrhG) vorgesehen, dürfen Sie die App nicht: a) kopieren, modifizieren oder abgeleitete Erzeugnisse auf der Grundlage der App erstellen; b) an Dritte vertreiben, übertragen, unterlizenzieren, leasen, verleihen oder vermieten; c) zurückentwickeln, umwandeln, dekompilieren, emulieren oder disassemblieren oder d) die Funktionsweise der App auf irgendeine Art für mehrere Nutzer verfügbar machen. XLETIX behält sich alle Rechte an der App vor, sofern sie Ihnen nicht ausdrücklich unter diesen Bedingungen gewährt wurden.

(2) Zusätzliche Bedingungen für App Anbieter Apps

Wenn Sie auf die App zugreifen oder sie vom Apple Store herunterladen, stimmen Sie zu, die App nur: a) auf einem Produkt der Marke Apple zu betreiben oder einem Gerät, das mit iOS (Apples proprietärer Betriebssystem-Software) betrieben wird; und b) die App nur wie in den „Nutzungsregeln“ vorgesehen zu betreiben, wie sie in den Nutzungsbedingungen des Apple Stores ausgeführt sind.

Wenn Sie auf die App zugreifen oder sie von einem beliebigen App Store oder einer Vertriebsplattform (wie Apple Store, Google Play oder Amazon Appstore), (jeder ein „App-Anbieter“) herunterladen, findet das Folgende Anwendung:

  • Diese Bedingungen werden zwischen Ihnen und XLETIX abgeschlossen und nicht mit dem App-Anbieter, da zwischen uns und dem App-Anbieter XLETIX allein für die App verantwortlich ist.
  • Der App-Anbieter ist nicht verpflichtet, jegliche Wartungs- oder Kundendienste im Hinblick auf die App bereitzustellen.
  • Für den Fall, dass die App nicht einer vorstehenden Gewährleistung entspricht, können Sie den App-Anbieter benachrichtigen. Der App-Anbieter wird den Kaufpreis für die App an Sie erstatten (falls zutreffend) und, soweit gesetzlich zulässig, unterliegt der App-Anbieter in keiner Weise weiteren Gewährleistungsverpflichtungen im Hinblick auf die App. Alle sonstigen Ansprüche, Verluste, Verpflichtungen, Schäden, Kosten oder Aufwendungen infolge der Nichteinhaltung jeglicher Gewährleistungen durch die App liegen in der alleinigen Verantwortung von XLETIX.
  • Der App-Anbieter ist nicht verantwortlich für Ansprüche, die Sie haben, oder für Ansprüche Dritter im Zusammenhang mit der App oder Ihrem Besitz und Ihrer Nutzung der App, einschließlich, aber nicht begrenzt auf: I) Produkthaftungsansprüche; II) sämtliche Behauptungen, dass die App nicht geltendem Recht oder gesetzlichen Auflagen entspricht und III) Ansprüche, die im Rahmen des Verbraucherschutzes oder ähnlicher Gesetzgebung erwachsen.
  • Für den Fall der Behauptung eines Dritten, dass die App oder Ihr Besitz und Ihre Nutzung der App geistige Eigentumsrechte Dritter verletzt, ist XLETIX alleinig verantwortlich für die Ermittlung, Verteidigung, Beilegung und Erfüllung jeglichen Verstoßes gegen die Rechte am geistigen Eigentum in dem nach Bedingungen erforderlichen Ausmaß.
  • Der App-Anbieter und seine Tochtergesellschaften sind Drittbegünstigte aus diesen Bedingungen im Hinblick auf Ihre Lizenz für die App, und damit hat der App-Anbieter durch Ihre Zustimmung zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Bedingungen das Recht (und es wird davon ausgegangen, dass ein entsprechendes Recht akzeptiert wurde), diese Bedingungen im Hinblick auf Ihre Lizenz der App gegen Sie als deren Drittbegünstigter durchzusetzen.
  • Sie dürfen die App nicht nutzen, wenn Sie sich in einem Land aufhalten, das einem Embargo der US-Regierung unterliegt oder das von der US-Regierung als „Terrorismus unterstützendes“ Land eingestuft wurde oder Sie in einer Liste der US- Regierung für verbotene oder eingeschränkte Personen aufgeführt sind.

(3) Inhalte und Rechte an Inhalten

Im Rahmen dieser Bedingungen meint a) „Inhalte“ Texte, die Software, die Skripte, Grafiken, Fotos, Geräusche, Musik, Videos, audiovisuelle Kombinationen, interaktive Funktionen, jegliche urheberrechtlich geschützte Werke und Informationen oder weiteres Material, das veröffentlicht, erzeugt oder anderweitig über die Services bereitgestellt wird und b) „Nutzer-Inhalte” alle Inhalte, die die Kontoinhaber (Sie eingeschlossen) über die Services zugänglich machen. Die Inhalte schließen die Nutzer-Inhalte ohne Einschränkung ein.

Vorbehaltlich Ihrer Einhaltung dieser Bestimmungen gewährt Ihnen XLETIX eine private, nicht gewerbliche, nicht exklusive, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare, widerrufliche Lizenz zum Herunterladen, Ansehen, Anzeigen und Verwenden der Inhalte ausschließlich in Zusammenhang mit der Ihnen gestatteten Nutzung der Services.

(4) Eigentumsrechte an Inhalten

XLETIX beansprucht keine Eigentumsrechte an jeglichen Nutzer-Inhalten und nichts in diesen Bedingungen kann so ausgelegt werden, Ihre Rechte einzuschränken, die Sie zur Verwendung und Verwertung Ihrer Nutzer-Inhalte haben könnten. Vorbehaltlich des Obenstehenden verfügt XLETIX ausschließlich über alle Rechte, Titel und Anteile an den Services und Inhalten, einschließlich aller damit verbundenen Rechte am geistigen Eigentum. Die Services und Inhalte sind von Urheberrechten, Warenzeichen und anderen Gesetzen geschützt. Sie werden jegliche Urheberrechte, Warenzeichen, Dienstleistungszeichen oder andere Rechte an geistigem Eigentum, die in den Services oder Inhalten enthalten sind oder mit ihnen einhergehen, nicht entfernen, verändern oder verbergen.

(5) Von Ihnen gewährte Rechte

Durch die Bereitstellung von Nutzer-Inhalten über die Services gewähren Sie XLETIX eine nicht exklusive, zeitlich unbeschränkte, übertragbare, unterlizenzierbare, weltweite Lizenz zur Nutzung, zum Vervielfältigen, zum Modifizieren, zum Erstellen davon abgeleiteter Erzeugnisse, zur öffentlichen Zugänglichmachung Ihrer Nutzer-Inhalte soweit dies erforderlich ist, um den von Ihnen eingestellten Nutzer-Inhalt in die Services zu integrieren, die Services zu betreiben und der Öffentlichkeit (online und mobil) bereitzustellen.

Sie sind für Ihre gesamten Nutzer-Inhalte allein verantwortlich. Es ist notwendig, dass Sie der Inhaber sämtlicher Ihrer Nutzer-Inhalte sind oder über alle Rechte verfügen, die erforderlich sind, um uns die Lizenzrechte an Ihren Nutzer-Inhalten im Rahmen dieser Bedingungen zu gewähren. Sie versichern und gewährleisten ebenfalls, dass weder Ihre Nutzer-Inhalte noch Ihre Nutzung und Bereitstellung Ihrer Nutzer-Inhalte, die mit Ihrer Zustimmung durch die Services verfügbar gemacht werden, noch die Nutzung Ihrer Nutzer-Inhalte durch XLETIX in den oder durch die Services die geistigen Eigentumsrechte Dritter oder Persönlichkeitsrechte verletzen oder in einem Verstoß gegen geltendes Recht oder geltende Auflagen resultieren. XLETIX kann jeden Beitrag ablehnen, von dem XLETIX nach eigenem Ermessen der Meinung ist, dass die Nutzer-Inhalte unangemessen sind oder die Gemeinschaftsleitlinien oder diese Bedingungen verletzen. XLETIX behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung oder Angabe von Gründen jedwede Nutzerinhalte von den Services zu entfernen.

(6) Die App gestattet Nutzer das Sammeln von virtuellen Gütern. Der reale Wert dieser Güter wird von XLETIX festgelegt.

(7) Sie sind für Ihr eigenes Verhalten und Ihre Nutzer-Inhalte im Rahmen der Nutzung der Services und alle hieraus erwachsenden Konsequenzen verantwortlich. Beispielshalber, und nicht als Einschränkung, werden Sie im Rahmen der Nutzung der Services und Inhalte nicht:

  • andere Personen verleumden, beschimpfen, belästigen, verletzen, verfolgen, bedrohen oder auf andere Weise deren Rechte (wie Rechte von Privatsphäre und Öffentlichkeit) verletzen;
  • ungesetzliche, unangemessene, verleumderische, obszöne, pornografische, vulgäre, beleidigende, betrügerische, falsche, irreführende oder täuschende Inhalte oder Nachrichten hochladen, veröffentlichen, e-mailen, übermitteln oder anderweitig verfügbar machen;
  • Diskriminierung, Fanatismus, Rassismus, Hass oder Belästigungen gegen irgendeine einzelne Person oder Gruppen fördern oder sich daran beteiligen;
  • Hausfriedensbruch oder in irgendeiner Weise unbefugtes Betreten versuchen oder sich Zugang zu einem Grundstück oder Standort verschaffen, an dem Sie nicht die Berechtigung oder die Erlaubnis zum Aufenthalt haben;
  • geltendes Gesetz oder geltende Auflagen verletzen oder zu einem Verhalten ermutigen, das einen Anlass für eine Zivilklage bieten würde;
  • gewerbliche Mitteilungen oder Anzeigen, Schneeballsysteme oder andere störende Notizen hochladen, veröffentlichen oder auf sonstige Weise verfügbar machen;
  • sich als eine andere Person ausgeben oder Ihre Verbindung mit einer anderen Person oder Organisation falsch darstellen;
  • Anweisungen über illegale oder schädliche Aktivitäten verbreiten oder dazu anstiften;
  • sich an Verletzungen des Körpers oder der Gesundheit und Gewalt gegen irgendeine Gruppe oder einzelne Person beteiligen oder dazu anstiften;
  • Viren, Würmer, Schadprogramme, Trojaner oder jegliche Elemente zerstörerischer Art übermitteln;
  • unechte, gefälschte, irreführende oder unangemessene Datenübermittlungen, -bearbeitungen oder -tilgungen vorschlagen;
  • jegliche Inhalte veröffentlichen, hochladen, herausgeben, vorschlagen oder übermitteln, die Patente Dritter, Urheberrechte, Warenzeichen, Geschäftsgeheimnisse, (Urheber-)Persönlichkeitsrechte oder andere Rechte an geistigem Eigentum sowie Öffentlichkeits- und Privatrechte einschränken, widerrechtlich aneignen oder verletzen;
  • die Services oder einzelne Elemente innerhalb der Services, XLETIX’ Namen, jegliche Warenzeichen, Logos oder andere proprietäre Information sowie das Layout und Design irgendeiner Seite oder eines auf einer Seite enthaltenen Formulars ohne XLETIX ausdrückliche schriftliche Einwilligung nutzen, anzeigen, spiegeln oder gestalten;
  • auf nicht öffentliche Bereiche der Services, XLETIX’ Computersysteme oder die technischen Trägersysteme von XLETIX Anbietern zugreifen, sie manipulieren oder nutzen;
  • versuchen, die Anfälligkeit jeglicher Systeme von XLETIX oder dessen Netzwerk, Sicherheitslücken oder Authentifizierungsmaßnahmen zu sondieren, zu scannen oder zu testen;
  • irgendeine von XLETIX oder einem XLETIX-Anbieter oder sonstigen Drittanbietern (einschließlich anderer Nutzer) eingeführte technologische Maßnahme zum Schutz der Services oder Inhalte vermeiden, überbrücken, entfernen, deaktivieren, beeinträchtigen, entschlüsseln oder anderweitig umgehen;
  • versuchen, mithilfe jedweder Technologie, die von der von XLETIX bereitgestellten Technologie oder anderen allgemein zugänglichen Webbrowsern von Drittanbietern abweicht, (einschließlich und ohne Einschränkung Automatisierungssoftware, Bots, Spiders, Crawlers, Data-Mining-Tools oder Hacks, Tools, Agenten, Maschinen oder Geräte jeglicher Art) auf die Services oder Inhalte zuzugreifen oder darin zu suchen oder Inhalte aus den Services herunterzuladen;
  • die Services oder Inhalte oder Teile davon extrahieren, kopieren, indizieren oder spiegeln
  • jegliche Metatags oder anderen versteckten Text oder Metadaten verwenden, die ein XLETIX-Warenzeichen, Logo, eine URL oder einen Produktnamen ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von XLETIX nutzen;
  • jegliche TCP/IP-Paketkopfdaten oder einen Teil der Kopfdaten in einer E-Mail- oder einem Newsgroup-Beitrag fälschen oder auf irgendeine Weise die Services oder Inhalte nutzen, um abgeänderte, irreführende oder falsche Quellangaben zu senden;
  • versuchen, jegliche Software, mit der die Services oder Inhalte bereitgestellt werden, zu entschlüsseln, zu dekompilieren, zu deassemblieren oder zurückzuentwickeln sofern nicht gesetzlich erlaubt (vgl. §§ 69d, e UrhG);
  • den Zugriff eines Nutzers, Anbieters oder Netzwerks behindern oder zu behindern versuchen, einschließlich, ohne Einschränkung, Senden eines Virus, überladen, überschwemmen, spammen oder die Services einem Mail-Bombardement aussetzen;
  • Aktionen durchführen, die die Services oder XLETIX’ Infrastruktur einer unangemessenen oder unverhältnismäßigen Belastung aussetzen oder aussetzen könnten;
  • jegliche Zuordnung, Warnung oder einen Link, der in den Services oder dem Content erscheint, löschen, verschleiern oder auf irgendeine Weise abändern;
  • die Services oder Inhalte oder jegliche Teile davon zu gewerblichen Zwecken, zum Vorteil eines Dritten oder auf eine Weise, die gemäß dieser Bedingungen nicht gestattet ist, nutzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf a) In-App-Elemente oder Ressourcen zum Verkauf außerhalb der App sammeln, b) in der App Dienste im Austausch gegen Bezahlung außerhalb der App durchführen oder c) die App oder Ihr Konto verkaufen, weiterverkaufen, vermieten oder leasen;
  • personenbezogene Daten aus den Services von anderen Nutzern der Services ohne deren ausdrückliche Genehmigung erfassen und speichern;
  • geltendes Recht oder geltende Auflagen verletzen oder
  • irgendeine andere Einzelperson dazu ermuntern oder sie befähigen, jegliche der oben genannten Aktivitäten vorzunehmen.

Wir behalten uns das Recht vor, den Zugang zu jeglichen Nutzer-Inhalten zu entfernen oder zu deaktivieren, sofern wir vernünftigerweise die Nutzer-Inhalte als eine Verletzung dieser Bedingungen erachten.

§6 Salvatorische Klausel

Sollten sich einzelne Bestimmungen dieses Vertrages als unwirksam, nichtig oder nicht durchführbar erweisen, bleiben die übrigen Vertragsbedingungen und die Wirksamkeit der Vereinbarung hiervon unberührt.

§7 Änderungsvorbehalt

Dem Veranstalter ist es gestattet, die Teilnahmebedingungen einseitig auch nach Bestätigung zu modifizieren und anzupassen, wenn Zuschauer und Teilnehmer dadurch nicht wider „Treu und Glauben“ benachteiligt werden und eine Änderung notwendig erscheint. Gründe, die eine Änderung notwendig erscheinen lassen, sind vor allem Erfahrungswerte durch Veranstaltungen, die in Zukunft einen sichereren und geordneten Ablauf der Veranstaltung sicherstellen. Entsprechende Änderungen werden über die Website der XLETIX GmbH (www.xletix.de) oder per E-Mail öffentlich gemacht.

§8 Rechtsauschluss & Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und des deutschen internationalen Privatrechts. Gerichtsstand ist Berlin, Deutschland.

Stand: Dezember 2017